Abmahnung der .rka Rechtsanwälte i. A. d. Koch Media GmbH – “X Rebirth”

Die .rka Rechtsanwälte Reichelt Klute GbR versendet derzeit Abmahnungen wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen im Auftrag der Koch Media GmbH. Den Adressaten wird vorgeworfen das Computerspiel “X Rebirth” in einer Internet-Tauschbörse zum Download angeboten zu haben.

Was wird verlangt?

Die Kanzlei .rka fordert die Zahlung eines pauschalen Geldbetrags in Höhe von 800,- Euro, der die Rechtsanwaltskosten sowie einen Schadensersatz umfasst. Außerdem wird die Abgabe einer beigefügten Unterlassungserklärung verlangt.

Wie sollte auf so eine Abmahnung reagiert werden?

Es ist wichtig die Forderungen in einer Abmahnung genau zu überprüfen. Zunächst gilt es festzustellen, ob ein Verstoß gegen das Urheberrecht überhaupt stattgefunden hat und wer dafür die Verantwortung trägt. So kann es Gründe geben die gegen eine Haftung des Abgemahnten sprechen wenn zum Beispiel mehrere Personen den selben Internetanschluss nutzen. Sofern überhaupt eine Rechtsverletzung begangen wurde, liegt es bei Computerspielen Nahe, dass Kinder diese begangen haben. Was in so einem Fall zu beachten ist können Sie in unserem Beitrag “Haften Eltern für ihre Kinder?” lesen.

Außerdem könnte der geforderte Geldbetrag  unangemessen hoch sein. Sowohl eine Zahlung als auch die Abgabe von Erklärungen ist kritisch zu überprüfen. In den mitgeschickten Unterlassungserklärungen sind häufig Formulierungen enthalten die den Abgemahnten unnötig schlechter stellen. In solchen Fällen ist die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung sinnvoll. Diese sollte jedoch unbedingt durch einen Anwalt verfasst werden, von Vorlagen die im Internet zu finden sind ist ausdrücklich abzuraten.

Sie können gerne unser kostenloses Erstgespräch in Anspruch nehmen. Über die Telefonnummer  oder unser Kontaktformular am Ende dieses Beitrags können Sie uns jederzeit erreichen. Sollten Sie weitergehende Informationen zu den Abmahnungen der Rechtsanwaltskanzlei rka wünschen, können Sie den nachfolgend verlinken Artikel mit weitergehenden Informationen lesen:

https://www.abmahnhelfer.de/rka-abmahnung

Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören, Ihr Team von abmahnhelfer.de.

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie: 030 / 200 590 77 0

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.