Abmahnung durch .rka Reichelt Klute Aßmann i.A.d. Koch Media GmbH – „Hitman: Absolution“

Die Koch Media GmbH hat die .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte beauftragt Anschlussinhaber wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Computerspiel „Hitman: Absolution“ abzumahnen.

Im Namen ihrer Mandantschaft fordert .rka von dem Abgemahnten die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrag in Höhe von 800,00 Euro, sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung innerhalb einer knapp bemessenen Frist.

Was wird dem Betroffenen vorgeworfen?

Der Adressat des Abmahnschreibens soll innerhalb eines p2p-Netzwerks anderen Nutzern das Computerspiel „Hitman: Absolution“ zum Download angeboten und so widerrechtlich öffentlich zugänglich gemacht haben. Viele der Betroffenen können sich diesen Vorwurf nicht erklären. Es ist jedoch bei solchen Internetbörsen zu beachten, dass durch das Herunterladen einer Datei automatisch den anderen Usern der Zugriff auf Inhalte, die sich auf dem eigenen Rechner befinden, erlaubt wird. Dadurch liegt in der Regel schon durch ein einmaliges Herunterladen eines Werkes eine Urheberrechtsverletzung vor.

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich abgemahnt wurde?

Wenn auch Sie abgemahnt wurden, sollten Sie von übereilten Handlungen absehen. Sie sollten es unterlassen Kontakt mit den .rka Rechtsanwälten aufzunehmen. Nachdem Sie Ihr Aktenzeichen genannt haben, kann jede Ihrer Aussagen gegen Sie verwendet werden; zudem ist es möglich, dass probiert wird, Sie davon zu überzeugen, dass keine Verteidigungsmöglichkeiten gegen die Abmahnung bestehen.

Es stellt jedoch auch keine Lösung dar, wenn Sie die erhaltene Abmahnung ignorieren. Sie laufen dann Gefahr, dass ein einstweiliges Verfügungsverfahren gegen Sie eingeleitet wird. Aus diesem Grund sollten Sie innerhalb der Ihnen gesetzten Frist einen spezialisierten Rechtsanwalt aufsuchen. Dieser kann für Sie die Rechtmäßigkeit der geltend gemachten Ansprüche überprüfen und mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.

Zudem kann er herausfinden, ob und inwieweit Sie für die Urheberrechtsverletzung haften. Das hängt immer von den jeweiligen Umständen des Einzelfalls ab und kann deshalb nicht pauschal beantwortet werden.

Sollte ich die mitgeschickte Unterlassungserklärung abgeben?

Die vorformulierte Unterlassungserklärung sollte nicht ohne vorherige juristische Prüfung unterzeichnet werden. Regelmäßig wird die mitgeschickte Erklärung zu Gunsten der gegnerischen Partei formuliert sein und Klauseln enthalten, die Sie unangemessen benachteiligen können. Es kann zum Beispiel festgelegt sein, dass die Erklärung eine zeitliche Geltung von über 30 Jahren haben soll. In einer modifizierten Unterlassungserklärung können solche negativen Angaben gestrichen werden. Sie sollten kein Muster einer modifizierten Unterlassungserklärung aus dem Internet verwenden, da diese häufig von Laien verfasst wurden und deshalb ungenau sind. Zudem kann nur eine einzelfallgerechte Erklärung Ihren Interessen Rechnung tragen und eine gerichtliche Auseinandersetzung vermeiden. Für weitergehende Informationen zu den Abmahnungen der Rechtsanwaltskanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann empfehlen wir Ihnen den nachfolgenden Artikel: https://www.abmahnhelfer.de/rka-abmahnung

Wenn auch Sie eine Abmahnung von den .rka Reichelt Klute Aßmann Anwälten im Namen der Koch Media GmbH wegen unerlaubter Verwertung des Computerspiels „Hitman: Absolution“ erhalten haben, sollten Sie unser kostenloses Erstgespräch inklusive anwaltlicher Ersteinschätzung wahrnehmen. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 030 965 359 486 oder indem Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen. Für weitergehende Informationen zu den Abmahnungen der Rechtsanwaltskanzlei rka können Sie gerne den nachfolgenden Artikel lesen:

https://www.abmahnhelfer.de/rka-abmahnung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, Ihr Abmahnhelfer.de Team!

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie: 030 / 200 590 77 0

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.