Waldorf Frommer Abmahnungen zu Independence Day

Waldorf Frommer Abmahnungen zu Independence Day

Worum geht es in Independence Day?

Es ist der 2. Juli – zwei Tage vor dem U.S.-amerikanischen Independence Day – als aus dem Nichts ein riesiges Objekt am Himmel entdeckt wird, welches sich auf einem Kollisionskurs mit der Erde befindet. Es lösen sich mehrere kleine Raumschiffe aus dem Mutterschiff, welche Kurs auf die Metropolen der Welt aufnehmen. Nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass es sich um einige Raumschiffe handelt, die nicht in friedlichen Absichten zu kommen scheinen. Schon am Tag nach deren Entdeckung sind viele der Weltmetropolen weitgehend zerstört und es wird Zeit, dass US-Präsident Whitmore anfängt zu handeln. Dieser findet durch eine Gedankenübertragung mit einem gefangenen Alien heraus, dass diese die Menschheit vernichten wollen, um anschließend die Ressourcen des Planeten auszubeuten. Wird es den Armeen aus aller Welt mit Hilfe des Ex-Wissenschaftlers David Levinson und des Piloten Captain Steven Hiller gelingen, die Welt vor der Zerstörung zu retten, um den Independence Day wieder feiern zu können?

Gründe der Abmahnung durch Waldorf Frommer

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt Verbraucher im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH ab. In den immer ähnlich strukturierten Abmahnschreiben wirft die Kanzlei Waldorf Frommer dem Adressaten vor, dass dieser den Film “Independence Day” über eine Internettauschbörse zum Download für weitere Nutzer zur Verfügung gestellt haben soll. Dadurch, so behauptet es die Kanzlei, seien die Rechte der Warner Bros. Entertainment GmbH verletzt worden.

Folgende Forderungen werden gestellt

Die Kanzlei Waldorf Frommer stellt in ihren Abmahnungen enorme Forderungen. Zum einem wird von dem Betroffenen verlangt, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Zudem stellt die Kanzlei im Namen der Warner Bos. Entertainment GmbH eine Forderung in Höhe von insgesamt 915 Euro.

Kostenlose Erstberatung durch unser erfahrenes Team

Unser erfahrenes Team von Abmahnhelfer.de bietet Ihnen eine kostenlose Erstberatung an. Nach der Bewertung aller Details wird unser Team Ihnen erläutern, wie die Abmahnung in dem spezifischen Fall am besten abgewehrt werden kann.

Bewahren Sie Ruhe, lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Sie müssen da nicht alleine durch!

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie:

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.