Abmahnung Rasch: Screaming Bloody Murder von der Band Sum 41 iAd Universal Music GmbH

Wie uns bekannt wurde, mahnt die Kanzlei Rasch im Auftrag der Universal Music GmbH angebliche Urheberrechtsverletzungen ab. Hierbei soll der Beschuldigte illegal das Album “Screaming Bloody Murder” der Band Sum 41 in Tauschbörsen zum Upload angeboten haben. Seitens der Kanzlei wird dazu aufgefordert, eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben sowie einen Betrag in Höhe von 1.200,00€ zu bezahlen.

Sollten Sie auch eine Abmahnung wegen angeblicher öffentlicher Zugänglichmachung des Albums “Screaming Bloody Murder“ erhalten haben, finden Sie auf unserer Seite über die Kanzlei Rasch weitere Informationen über das Thema Abmahnung.

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie: 030 / 200 590 77 77

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.