Abmahnung durch RA Daniel Sebastian i.A.d. DigiRights Administration GmbH- “Hardwell Presents Revealed Vol. 4”

Zur Zeit mahnt der Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian, der von der DigiRights Administration GmbH beauftragt wurde, Anschlussinhaber wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Musikalbum “Hardwell Presents Revealed Vol. 4” ab.

Dem Betroffenen wird in dem Abmahnschreiben des Rechtsanwalts Sebastian vorgeworfen, dass er das Musikalbum “Hardwell Presents Revealed Vol. 4”  illegal innerhalb eines sogenannten p2p-Netzwerks anderen Nutzern zur Verfügung gestellt hat. Dieses Recht steht aber allein der Rechteinhaberin –DigiRights Administration GmbH- zu und erfolgte, da diese ihre Einwilligung nicht dazu abgab, widerrechtlich.

Was fordert Daniel Sebastian?

Aufgrund der Rechtsverletzung fordert Daniel Sebastian die unverzügliche und dauerhafte Löschung des abgemahnten Werkes, die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 2.400,00 Euro.

Wie reagiere ich auf die Abmahnung?

Falls auch Sie eine solche Abmahnung erreicht hat, sollten Sie die Abmahnung ernst nehmen und sie nicht einfach ignorieren. Ansonsten setzen Sie sich der Gefahr aus, dass gegen Sie eine einstweilige Anordnung vor Gericht erwirkt wird. Diese ist mit hohen Kosten verbunden und gilt daher zu verhindern. Es ist zu empfehlen die Abmahnung vor Kontaktaufnahme mit der Gegenseite und vor Zahlung des Abgeltungsbetrags von einem im Internet- und Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt überprüfen zu lassen. Dieser kann Ihnen Auskunft über die bestehenden Verteidigungsmöglichkeiten geben. Zudem sollten Sie davon absehen die beigefügte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen. Diese ist regelmäßig zu weitgehend und daher für Sie mit Nachteilen verbunden. Stattdessen sollten Sie eine modifizierte Unterlassungserklärung abgeben, die sich auf die notwendigen Angaben beschränkt.

Sollte ich den geforderten Betrag in Höhe von 2.400,00 Euro zahlen?

Der RA Daniel Sebastian bietet an die Streitigkeit mit der Zahlung von einem Betrag in Höhe von 2.400,00 Euro, der sich aus Rechtsanwaltsgebühren und Schadensersatzkosten zusammensetzt, für erledigt zu erklären. Jedoch ist fraglich, ob die Ansprüche überhaupt bzw. in der geltend gemachten Höhe bestehen. Gerade im vorliegenden Fall erscheint der geforderte Betrag in Höhe von 2.400,00 Euro in Anbetracht des seit Oktober bestehenden Gesetztes gegen unseriöse Geschäftspraktiken sehr hoch. Deshalb empfehlen wir ausdrücklich die rechtliche Überprüfung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt.

Teilweise lohnt es sich auch der Gegenseite ein erneutes Vergleichsangebot zu unterbreiten. Ob das in Ihrem persönlichen Fall sinnvoll ist, kann nicht pauschal gesagt werden, sondern bedarf einer einzelfallgerechten Prüfung.

Inwieweit hafte ich, wenn ich nicht selbst die Urheberrechtsverletzung begangen habe?

Häufig ist es so, dass nicht der Anschlussinhaber die Urheberrechtsverletzung begangen hat, sondern beispielsweise der Mitbewohner oder Lebenspartner. Wenn in einem solchen Fall der Betroffene dies nachweisen kann, verbleibt eine mögliche Haftung als sogenannter Störer. Voraussetzung hierfür ist, dass dem Anschlussinhaber zumutbar war, das illegale Filesharing des Mitbewohners bzw. Lebenspartners zu verhindern. Dies ist jedoch sehr fraglich und wird von den Gerichten unterschiedlich beurteilt.

Falls auch Sie eine Abmahnung des Rechtsanwalts Daniel Sebastian für die DigiRights Administration GmbH wegen unerlaubter Verwertung des Musikwerks “Hardwell Presents Revealed Vol.4” erreicht hat, melden Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Erstgespräch an, in dem Sie uns Ihren persönlichen Fall schildern können und eine anwaltliche Ersteinschätzung erhalten. Unsere kostenlose Telefonnummer lautet: 0800 – 866 22 66. Gerne können Sie auch das auf dieser Website vorhandene Kontaktformular ausfüllen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, Ihr Team von Abmahnhelfer.de!  

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie: 030 / 200 590 77 77

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.