Abmahnung ignorieren?

Abmahnung ignorieren?

Was passiert, wenn ich die Abmahnung einfach ignoriere?

Wenn Sie auf die Abmahnung überhaupt nicht reagieren, setzen sie sich dem erheblichen Risiko aus, dass die Abmahnkanzlei ihren Unterlassungsanspruch im Wege des Eilrechtsschutzes sehr kurzfristig gegen Sie durchsetzen wird. Dies wird nicht nur sehr teuer für Sie, sondern Sie haben gleich ein gerichtliches Verfahren, um welches Sie sich nun kümmern müssen. Gerade dieses Risiko ist unnötig, da Sie dieses mit der Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung schnell aus der Welt räumen können.

Auch wenn die Abmahnkanzleien selten sofort zur Tat schreiten und das Klageverfahren betreiben, so sollten Sie doch dringend bedenken, dass die Ansprüche, auf denen die Geldforderungen beruhen, mit der Regelverjährung von drei Jahren, gerechnet ab dem Jahresende des Entstehungsjahres, verjähren. Dies bedeutet, dass zum Beispiel im Jahre 2013 noch Fälle aus dem Januar 2010 verfolgt werden können und noch im Dezember 2016 Fälle, die sich im Verlaufe des Jahres 2013 ereignet haben. In diesen Zeiträumen müssen Sie also noch mit einer gerichtlichen Inanspruchnahme rechnen.

Wer jetzt erst einmal die Hände faltet und abwartet, was weiter passiert, riskiert ein Einleiten weiterer gerichtlicher Schritte durch die Gegenseite, zum Beispiel durch das Betreiben des gerichtlichen Mahnverfahrens oder gleich durch Klageerhebung. All dies löst für Sie erhebliche weitere Kosten aus und kann häufig durch die rechtzeitige Hinzuziehung eines Anwaltes im Vorfeld vermieden werden.

Ein besonderes Risiko stellen Fälle dar, bei denen sich bereits aus der Abmahnung ergibt, dass weitere Abmahnungen folgen werden. Ob ein solcher Fall vorliegt, kann mit abschließender Sicherheit nur ein Anwalt beurteilen. Ist jedoch ein solcher Fall gegeben, bietet sich für Sie die Chance, weiteren Schaden, der durch neue Abmahnungen entstehen würde, bereits im Vorfeld durch Abgabe vorbeugender Unterlassungserklärungen zu verhindern.

 

Was ist
zu tun?

  1. Ruhe bewahren
  2. Nicht den geforderten Betrag zahlen
  3. Kostenlose Ersteinschätzung anfordern
Telefon Icon

Wählen Sie: 030 / 200 590 77 0

Rückruf erwünscht?

Gern rufen wir Sie zurück
  • Akzeptierte Datentypen: png, jpg, bmp, gif, pdf.